Menü
Logo
Adonis
Johann Hinnemann - Krüsterhof Dressurstall

Adonis

v. Ampere - Don Corazon - Rosenkavalier
Braun - geb. 2013 - 166 Stckm.

    • gekört in Münster 2015
    • aus hocherfolgreichem Mutterstamm
    • erfolgreicher 14 TT in Schlieckau
    • Reitpferdeprüfung gewonnen

      Anerkannt für: Westfalen

      Besitzer: Alfons Baumann, Rees

      Frischsamen Anzahlung: 250 €
      Rest bei Trächtigkeit am 01.10.2017: 450 €

      Von der westfälischen Hauptkörung in Münster-Handorf 2015 kommend, bezog Adonis vor einem Jahr seine Beschälerbox auf dem Krüsterhof. Typschön und mit auffälligen Grundgangarten ausgestattet ist Adonis ein erkennbarer Sohn seines Vaters Ampere und hat sich hervorragend unter dem Sattel entwickelt. Bereits dreijährig siegreich und platziert in Reitpferdeprüfungen hat Adonis im September die 14-tägige Veranlagungsprüfung in Schlieckau erfolgreich absolviert. Adonis überzeugt durch ausgesprochene Rittigkeit und verfügt darüberhinaus über allerbeste genetische Referenzen für das Dressurviereck.

      Der sportliche Junghengst stammt aus der Zucht von Alfons Baumann in Rees und vertritt eine der wohl bekanntesten Stutenfamilien Westfalens. Adonis ist ein enger Verwandter zur westfälischen Elitesiegerstute Anky von Ampere und neben Baumann's Appolon bereits der zweite gekörte Sohn des Ampere aus dieser Stutenfamilie.

      Adonis' Mutter ist die Staatsprämienstute Dea von Don Corazon x Rosenkavalier x Apart und Halbschwester zu den beiden Eliteschau-Siegerstuten Falbala (2004) und Fergana (2007), sowie dem S-siegreichen Dressurpferd Baumann's Favorit (alle von Fidermark). Falbala ist Mutter der o.g. Siegerstute Anky (2013) von Ampere. Dea's Mutter Raune ist Vollschwester zum gekörten Rosenquarz von Rosenkavalier.

      Dieser überaus prominente Stutenstamm brachte ausserdem die Vollbrüder Dankeschön und Davos von Danone, deren Halbbruder Dancing Diamond von Diamond Hit, die Vollbrüder Farewell I-IV von Fidermark, Licosto von Licotus, Florentianer von Florestan und Maybach von Münchhausen hervor. Zahlreiche weitere S-erfolgreiche Nachkommen sprechen für die Qualität dieses Stutenstammes.

      Adonis' Vater Ampere war 2008 der alles überragende Siegerhengst der niederländischen Körung in 's-Hertogenbosch und avancierte bereits mit seinen ersten Fohlenjahrgängen zum erkennbaren Stempelhengst in der Reitpferdezucht. In diesem Sommer stellte er aus seinem ersten Fohlenjahrgang 2010 auf der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Verden mit Franklin (Mv Ferro) einen erfolgreichen Sohn im Finale der fünfjährigen Dressurpferde.

       

       

      Pedigree

       
      Ampere Rousseau Ferro
      Zsuzsa
      Larivola Flemmingh
      Farivola
      Dea Don Corazon Don Frederico
      Welfenkrone
      Rauna Rosenkavalier
      Alexa