Menü
Logo
For Gold
Johann Hinnemann - Krüsterhof Dressurstall

For Gold

v. Franziskus - Zack - Don Schufro
Dunkelbraun - geb. 2014 - 167 Stckm.

  • gekört in Marbach 2017
  • 14 Tage Test Dressur 8,21
  • Enkel der Weihegold OLD
  • 1.Reitpferdeprfg. siegreich mit 8,6!

Anerkannt für: Süddeutsche Verbände, Westfalen und Oldenburg

Besitzer: Johann Hinnemann und Stefanie Wolf, Voerde

Frischsamen Anzahlung: 250 €
Rest bei Trächtigkeit am 01.10.2017: 400 €

For Gold - Weihegoldenkel neu auf Station!

Die Abstammung liest sich wie ein Bilderbuch: Enkel der Weihegold, Sohn des Franziskus, Muttervater Zack und in der Folge Don Schufro und Sandro Hit - hinter dieser vielversprechenden Abstammung verbirgt sich ein ebenso vielversprechendes Pferd!

Einen fabelhaften Eindruck hinterliess der dreijährige For Gold bereits im März in Marbach, als er dort seine 14-tägige Veranlagungsprüfung mit der dressurbetonten Endnote 8,21 ablegte. Er gehörte zu den besten Youngstern unter dem Dressursattel und wurde aus gutem Grund direkt im Anschluss an seine Veranlagungsprüfung in Marbach auch gekört.

For Gold besticht als komplettes Pferd mit drei sehr guten Grundgangarten, einladender Rittigkeit und einer Abstammung von elitärer Güte, wie man sie nicht alle Tage findet.

Vater Franziskus reift unter dem Sattel von Ingrid Klimke zum Publikumsliebling auf dem Weg in den Grand Prix. Noch im Winter rockte das Paar die Frankfurter Festhalle mit einem glanzvollen Auftritt im Finale des Nürnberger Burgpokals und dem hervorragenden zweiten Platz hinter Vitalis. In diesem Frühjahr verbuchte Franziskus bereits seinen ersten Sieg in einem Kurz Grand Prix. Aktuell sorgte er in der Finalqualifikation zum Louisdor-Preis mit seinem ersten Sieg im "Nachwuchspferde Grand Prix" auf dem CDI in Hagen für Furore.

Mutter St.Pr.St. Weihcera von Blue Horse Zack war Finalistin der 5-jährigen Dressurpferde auf dem Bundeschampionat in Warendorf und ist eine direkte Tochter der Weihegold. Großmutter Weihegold hat bereits im Alter von zwölf Jahren Geschichte geschrieben und gilt als das erfolgreichste deutsche Dressurpferd dieser Tage. Zu ihren wichtigsten Erfolgen zählen Mannschaftsgold und Einzelsilber bei den Olympischen Spielen, Deutsche Meisterin, Weltcup-Siege und aktuell Siegerin des Weltcup Finales unter Isabell Werth.

Muttervater Blue Horse Zack ist Vater des dreifachen Weltmeisters der jungen Dressurpferde, Sezuan und hat selber aktuell Grand Prix Prüfungen in Deutschland gewonnen. Mit Don Schufro folgt in dritter Generation eine lebende Legende. Seine sportliche Laufbahn krönte Don Schufro mit der Mannschaftsbronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Hong Kong. Seither gilt er als einer der begehrtesten Stempelhengste und Leistungsvererber unserer Zeit.

Der Weissena-Stamm gehört zum Oldenburger Tafelsilber und bereichert mit seinen begehrten Nachkommen alljährlich nicht nur die Oldenburger Verbandsauktionen und Körungen. Zahlreiche Vertreterinnen dieses Stammes wurden auf der Elitestutenschau in Rastede ausgezeichnet, darunter For Gold's Mutter Weihcera und Weihegold selber als Brilliantringstute im Jahr 2008. Der Stamm brachte zahlreiche gekörte Hengste hervor, darunter Lord Liberty G, Inselfürst, Canaster I und II, Dartagnan (Dillenburg), Top of Class, Duke of Oldenburg, Statesman OLD u.v.m.

Zu den zahlreichen Dressurpferden im grossen Viereck zählen u.a. Statesman OLD (Fie Skarsoe), Justin Tyme (Eva Strasser/CDA), Daiquiri (Katharina Suhlmann), Weltons Pumuckl (Juliane Brunckhorst) und dessen rechte Schwester Die Insel (Katrin Bettenworth), Weissera (Hiltrud Moormann), rechte Schwester zu Top of Class, Rhaposario (Christian Schumach/AUT) und nicht zuletzt Triumphator von Titus (Siegerhengst 1985, Sportname: Trust), Grand Prix erfolgreich unter Johann Hinnemann.

For Gold! Franziskus, Zack und Don Schufro - drei Grand Prix-Sieger in Folge und Grossmutter Weihegold! Leistungsbetonter kann man sich Genetik nicht wünschen.

Da die Decksaison bereits begonnen hat beträgt die Decktaxe von For Gold in diesem Jahr 650 Euro im Splitting, 250 Euro werden sofort fällig, 400 Euro bei Trächtigkeit im Oktober wenn kein anderslautender Berscheid vom Tierarzt vorliegt.

Pedigree

 
Franziskus Fidertanz Fidermark
Reine Freude
Antara Alabaster
Desiree
Weihcera Blue Hors Zack Rousseau
Orona
Weihegold OLD Don Schufro
Weihevoll