Menü
Logo
Sorento
Johann Hinnemann - Krüsterhof Dressurstall

Sorento Old

v. Sandro Hit - Donnerhall - Pik Bube
Schwarzbraun - geb. 2002 - 170 Stckm.

  • Oldenburger Hauptprämiensieger
  • VTV Siegerhengst  bei der Oldenburger Körung 2011
  • Finalist Nürnberger Burgpokal 2010
  • Grand Prix gewonnen

Anerkannt für: Oldenburg, Westfalen, Rheinland, Hannover, alle Süddeutschen Verbände und KWPN

Besitzer: Familie Venderbosch, de Radstake

Frischsamen Anzahlung: 250 €
Rest nur bei Trächtigkeit am 01.10.2018: 810 €

(TG verfügbar)

Sport und Zucht auf höchstem Niveau!

Sorento OLD in beeindruckenden Zahlen:
72 S-Erfolge, davon 17 Siege.
46 dieser Siege und Platzierungen sind Grand Prix Erfolge.

Sorento OLD verkörpert unseren Anspruch von Sport und Zucht auf höchstem Niveau in vorbildlicher Weise und beeindruckt alljährlich ebenso mit seiner züchterischen Erfolgsbilanz.

Im Dezember war der Sorento-Sohn Chupa Chup AS Titelstory auf Eurodressage. Gezogen aus einer Mutter von Fidermark debütierte der zehnjährige Chupa Chup unter der Schwedin Malin Nilsson aktuell siegreich im Grand Prix. Seither steht er als künftiges Olympiapferd für Tokio  in japanischem Besitz von Yuko Kitai. Damit befindet Chupa Chup AS sich in guter Gesellschaft zu Bojangles, der neunjährig in den Niederlanden als erster Sohn des Sorento erfolgreich im Grand Prix Sport angekommen war und als künftige Olympiahoffnung an Jorge Ferreira da Rocha nach Brasilien verkauft wurde.
In Deutschland ist Stromberg unter dem Sattel von Anna Lisa Theile seit Jahren kontinuierlich auf Erfolgskurs, aktuell debütiert das Paar erfolgreich im Intermediare. Im Sommer 2016 stellte Sorento OLD mit Sonett (Mv Florestan) die begehrenswerte Westfalenchampioness der vierjährigen Reitpferde in Münster-Handorf. Zur gleichen Zeit sorgte er In Dänemark für Aufsehen, als er bei den Dänischen Meisterschaften mit Esperance den sechsjährigen Champion der jungen Dressurpferde stellte.
Im Herbst 2016 brillierte Sorento OLD erneut mit einem weiteren Prämienhengst auf der Westfälischen Hauptkörung. Der patente Junghengst gezogen aus einer Mutter von Jazz ist kein Unbekannter: Unter dem Namen "Impression Texel" machte er bereits als Fohlen Schlagzeilen, als er auf der Auktion in Borculo/Ndl mit 35.000 Euro den Höchtspreis stellte. 2014 erhielt der Sorento OLD-Sohn Sonnentanz auf der Westfälischen Hauptkörung die begehrte Prämie. 2010 stellte Sorento OLD den Siegerhengst der dänischen Körung und mit Superio einen weiteren Prämienhengst in Westfalen, der 2012 Finalist beim Bundeschampionat war. Mit Sungai stellte Sorento OLD schon 2011 den vierjährigen Bundeschampion in Warendorf.

Bereits 2007 wurde Sorento OLD aufgrund seiner hervorragenden Nachzuchtbewertung in Oldenburg als Hauptprämiensieger ausgezeichnet.
Dieser Erfolg ist kein Zufall!

Mütterlich über Donnerhall und Pik Bube gezogen ist Sorento OLD ein Spross der wohl erfolgreichsten Passerpaarung der letzten Jahrzehnte: Die Kombination von Donnerhall an Pik Bube ist weltweit legendär. Sorento's Vollschwester Samt und Seide war 2004 Brilliantringstute in Rastede. Aus der Vollschwester seiner Mutter stammt der gekörte Hengst Rühmann.
Der direkte Mutterstamm des Sorento OLD hat zahlreiche weitere gekörte Hengste und Sportpferde hervorgebracht, u.a. den Celler Ldb Pommery von Pik Bube I, PB Aktuell von Absatz, Tempi Passati von Tiberias, Pia Laus' Grand Prix-Pferd Liebenberg von Leibwächter, den S-erfolgreichen Konsequent von Kennedy/T. u.v.m.

Pedigree

 
Sandro Hit (Rappe 1993) Sandro Song Sandro
Antenne II
El. St. Loretta Ramiro
Lassie
Dein Liebling (Hann.) (Rappe 1987) Donnerhall Donnerwetter
Ninette
Premiere Pik Bube
Jagdlady
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen